CLEANmaxx Milben-Handstaubsauger | Produkttest

CLEANmaxx Milben-Handstaubsauger für mehr Sauberkeit
für gesunden & ruhigen Schlaf

Foto: puhhha / fotoliaMilben, Bakterien und Pilzsporen im Bett – das mag man sich gar nicht vorstellen. Aber dennoch gibt es die Plagegeister. Und Allergiker müssen besonders unter den fast unsichtbaren Lebewesen leiden. Aber auch als „Nicht-Allergiker“ möchte man doch sicher sein, dass sich in Polstern, Matrazen und Bettsachen keine unangenehmen „Mitbewohner“ einnisten. Dazu gibt es den handlichen „CLEANmaxx“ Anti-Milbensauger. Und zwar völlig ohne Chemie. Verunreinigungen werden aufgeschüttelt, die Oberfläche mit UV-C-Licht sterilisiert und abgesaugt. So befreit man Betten, Matratzen, Kopfkissen und Polstermöbel von Staub und Verunreinigungen und sterilisiert gleichzeitig die Oberfläche durch das UV-C-Licht, das zuverlässig bis zu 99,9% aller Milben vernichtet.

Mit seinen 300 Watt schafft es der handliche Sauger leicht Bettlaken, Bettdecken, Polstermöbel und Matratzen von Staub, Keimen und Hausmilben zu befreien. Er darf auf keinen Fall Flüssigkeiten, nasse oder entzündliche Stoffe aufnehmen. Zur Sicherheit schaltet sich das leistungsstarke UV-C-Licht nur bei Kontakt mit Oberflächen ein. Der HEPA-Filter bewältigt selbst winzige Schwebeteilchen und ist daher ideal für Allergiker geeignet. Mit leicht zu reinigender Staubkassette – kein lästiger Beutelkauf.




Wir verlosen den CLEANmaxx Milben-Handstaubsauger an folgende 5 Konsumgöttinnen:

  • Arinalara
  • Katha1311
  • Katja-93
  • Knuffeline
  • Missi3012


Und hier noch ein kleiner Überblick über die tollen Gewinne in den anderen Preis-Kategorien:



1. Preis-Kategorie mit 1.500+ Bonuspunkten



2. Preis-Kategorie mit 1.000+ Bonuspunkten



3. Preis-Kategorie mit 800+ Bonuspunkten



4. Preis-Kategorie mit 500+ Bonuspunkten

 


5. Preis-Kategorie mit unter 500 Bonuspunkten

Kommentare

Kommentar von MartaZ | 13.02.2020

So ein cleanmaxx Handstauber ist sicherlich eine tolle Sache. Wenn es aber schon soweit ist, das man mit Milben oder bettwanzen zu kämpfen hat, ist sicherlich eine professionelle Matratzenreinigung angesagt. Und wenn man eine Tochter hat wie ich, die mit einer Hausstauballergie zu kämpfen hat, dann freut man sich umso mehr über, wenn man jemand hat wie medi-clean.info, der einem mit Rat und Tat zur Seite steht

Kommentar von Katharina Taste | 20.01.2020

milben ade!! super!!

Kommentar von verelkue | 20.01.2020

glückwunsch an den gewinner